fbpx

Das iPad-Kassensystem zum Festpreis

roc.Blogs

Du hast den Laden, die Kasse und das Know-how – wir die Updates. In unseren roc.-Blogs teilen wir alle zwei Wochen Neues, Hilfreiches und Wissenswertes rund ums Kaufmännische: Von Planung und Preisgestaltung über Kasse-Machen und Kosten-Senken bis hin zu Steuertipps – damit Dir unterm Strich mehr bleibt.

Kategorie: Gastroblog

Neuigkeiten rund um das Thema Gastronomie.


Interview: „Papierlose Belege? Klar geht das!“

Im Zusammenspiel mit der – kostenfreien – Digitalbeleg-App „epap“ unterstützt roc.Kasse seit kurzem das Erstellen papierloser Belege. Warum das gerade in Zeiten der Belegpflicht eine sinnvolle Erweiterung ist und wie epap diese ermöglicht, besprechen wir im Interview mit epap-Mitgründer Jannis Dust.

(mehr …)


Zur Corona-Krise: Unser Kurzleitfaden „Kurzarbeit“

COVID-19 ruiniert Dein Geschäft und Du brauchst dringend Unterstützung? Kurzarbeit und – vor allem – das Kurzarbeitsentgelt der Arbeitslosen-Versicherung können eine Hilfe sein. Hier einige kurze Hinweise zur Antragsstellung, von uns nach bestem Wissen zusammengetragen.

(mehr …)


Die KassenSichV rückt näher – was Du jetzt beachten musst:

Die KassenSichV kommt! Was vor allem bedeutet: Zum 1. Januar 2020 verschärft der Gesetzgeber die Regeln für elektronische Registrierkassen. Praktische Module ergänzen bereits vorhandene Kassen und helfen dabei, dass die Umstellung passend zur neuen Gesetzeslage möglichst einfach klappt. Wir listen trotzdem nochmal auf, was Du wissen musst:

(mehr …)


Obacht, „Kassen-Nachschau“ – so bereitest Du Dich bestmöglich vor

Eine Kassen-Nachschau kann jeden treffen – muss aber keine große Sache sein: Mit der richtigen Vorbereitung bleiben Euch und Eurem Betrieb eine Menge Ärgernisse erspart. Hier unsere Tipps für die bestmögliche Zusammenarbeit mit den Prüfern… nur für den Fall!

(mehr …)


Ertragsorientierte Planung – Teil eins

Um zukünftig alle Kosten für Euren Betrieb im Griff zu behalten, möchten wir heute in die Thematik der ertragsorientierten Planung einsteigen.
Dazu befassen wir uns zunächst damit, was eigentlich hinter dem Begriff „ertragsorientierte Planung“ steckt, entwickeln gemeinsam ein Planungsgerüst für Euren Betrieb und füllen diesen zuletzt gemeinsam mit Euren individuellen und reellen Zahlen.

(mehr …)


Die Küchen-Kosten im Griff – mit Rezepturen.

Nachdem wir’s zuletzt von Kennzahlen und deren Erfassung hatten: Heute eine weitere Grundlage fürs Gastro-Controlling – Rezepturen! Gemeint sind damit natürlich nicht die Koch-Anweisungen für Eure Gerichte, sondern die Festschreibung von Zutaten-Mengen zwecks Kosten-Kontrolle… also – wollen wir?

(mehr …)

Gastro-Controlling: In fünf Schritten zur Kennzahlen-gestützten Betriebsführung

Klar, Gastro-Controlling ist wichtig. Und Kennzahlen helfen, den Betrieb im Griff zu behalten – in der Theorie zumindest. Aber: wie steht’s um die Praxis? Welche Zahlen beachten, und welche nicht? Wie Kennwerte erfassen, und wie sie bewerten? Und, vor allem: wie damit umgehen? Wir versuchen uns mal an einer Hilfestellung.

(mehr …)


Ran an die Speisekarte! Heute: „Speisekarten-Marketing“

Nachdem wir’s erst kürzlich von Preiserhöhungen hatten, beschäftigen wir uns diesmal mit Preisauszeichnungen, sprich: mit Eurer Speisekarte. Für deren Gestaltung gibt’s nämlich ein paar Kniffe, mit denen Ihr für mehr Umsatz und Gewinn sorgen könnt.

(mehr …)


Rauf mit den Preisen! – Tipps zur Preiserhöhung

Mal ehrlich: habt Ihr im vergangenen Jahr Eure Preise erhöht? Falls nicht, solltet Ihr das eiligst nachholen: die Lebensmittelpreise sind 2017 nämlich um ganze drei Prozent geklettert, Löhne und Gehälter sogar um vier. Also: Rauf mit den Preisen! Tipps für die richtige Preiserhöhung gibt’s hier.

(mehr …)